Schulungshaus Remise in Moabit

Excel Kurs in Berlin - Grundlagen
Inhalte für 2 Tage

Sie lernen zuerst den grundlegenden Umgang mit der Tastatur und der Maus in Excel. Es gibt diverse Handhabungen, die die Arbeit mit der Software enorm vereinfachen können.

Sie lernen einen Übersichtsplan zu gestalten und die verschiedenen Bezugsarten von Excel kennen: relative, absolute und gemischte Bezüge. Sie haben damit Kenntnisse über die Basisberechnungen mit Excel.

Relativ neue Rechenmethoden sind mit intelligenten Tabellen möglich.

Die bedingte Formatierung erleichtert das Überblicken von Zahlen.

Mit praktischen Anwendungen verbinden wir das Lernen von Excel.

Sie erstellen Diagramme und lernen einige der fertigen Funktionen in arbeitsnahen Beispielen kennen.

Gerne können Sie Vertiefungskurse mit Wunschthemen buchen.

Die neueren Funktionen - wie die intelligenten Tabellen und die ausführliche bedingte Formatierung vereinfachen manche Berechnungen erheblich.

Workshop: Bedingte Formatierung (PDF-Download)

Workshop: Formatierte Tabellen und eine einfache Pivottabelle. (PDF-Download)

Excel Kurs in Berlin - Aufbaukurs
Inhalte für 1 Tag

Das Seminar und die Inhalte werden vorher mit Ihnen besprochen. So kann das Seminar Ihren eigenen Bedarfen angepasst werden.

Es werden verschiedene Funktionen zur Analyse von Datenbanken verwendet, der Einsatz von Tabellen- und Bereichsnamen wird gelernt. Sehr komplexe Funktionen wie Summewenn(s); SVERWEIS; VERGLEICH; u. a. werden besprochen. Matrixfunktionen können besser verstanden werden.

Große Datenlisten werden mit Pivottabellen analysiert.

Sie erhalten auf Wunsch Seminare zu bestimmten Funktionen, z. B. für das Controlling und für Statistik und Umfragen.

Gerne können wir mit konkreten Beispielen Ihrer Firma und Ihres täglichen Bedarfs arbeiten.

Excelkurs zum Erstellen von Vorlagen

Mit Vorlagen sparen Sie das immer wieder neue Erstellen von Formeln und Funktionen. Sie ergänzen die aktuellen Daten und die Formeln werden alles berechnen.

Mehr Informationen finden Sie hier →

Einfache Statistiken mit Excel erstellen - Fragebogen auswerten →